Wittmann Grauer Burgunder QbA trocken 2016

Wittmann Grauer Burgunder QbA trocken 2016
9,70 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1155
  • enthält Sulfite
  • Alkoholgehalt: 13 Prozent - Hersteller / Einführer: Weingut Wittmann Weingut Wittmann Mainzer Straße 19, 67593 Westhofen
Wittmann Grauer Burgunder Qualitätswein trocken Frischer Duft nach saftigen Äpfeln, Kiwi,... mehr
Produktinformationen "Wittmann Grauer Burgunder QbA trocken 2016"

Wittmann Grauer Burgunder Qualitätswein trocken

Frischer Duft nach saftigen Äpfeln, Kiwi, Zitrus, auch feine nussige Aromen; mit etwas Luft zeigt der Wittmann Grau Burgunder frische Kräuter und Mineralität.

Saftig, spritzige Säure im Auftakt gefolgt von fruchtigem Schmelz und feiner Würze am Gaumen, der Wittmann Grau Burgunder hat einen langen Nachhall.

Seit 1663 sind die Wittmanns und ihre Vorfahren Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen, im südlichen Rheinhessen. Aus dieser langen Tradition entwickelte sich über die Jahrhunderte das Weingut zu seiner heutigen Form. Günter und Elisabeth Wittmann teilen sich zusammen mit Sohn Philipp die Leitung des Gutes.

Es werden 25 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Zum Großteil sind diese mit Riesling Reben bestockt, aber auch die Burgundersorten und der Silvaner haben eine lange Tradition in Westhofen.

Seit über 15 Jahren werden unsere Weinberge kontrolliert ökologisch bewirtschaftet. Die Reben wurzeln tief im lebendigen boden; dies fördert die Ausprägung des Terroirs in unseren Weinen. Intensive handwerkliche Arbeit im Weinberg dient dem Ziel der höchstmöglichen Traubenqualität. Nur die besten Rieslingweine eines Jahrgangs tragen die Namen unserer Westhofener Spitzenlagen AULERDE, KIRCHSPIEL und MORSTEIN. Die Böden dieser Lagen sind vor allem von Tonmergel mit Kalksteineinlagen geprägt.

Im großen Gewölbekeller vergärt der schonend gepresste Most aus eigener Kraft mit seinen natürlichen Hefen im Holzfass. Die langsame Gärung und Reifung im gleichmäßig kühlen Keller bewahrt die Aromastoffe. So finden Wittmann Weine zu ihrem unverwechselbaren und doch jedes Jahr neuen Ausdruck.

Alle trockenen Weine werden als Qualitätsweine vermarktet, sie lassen sich einteilen in:

GUTSWEINE: meist in mehreren Weinbergen des Gutes geerntet, fruchtbetonte, elegante Weine verschiedener Rebsorten, die idealen Essensbegleiter.

"S"-WEINE: entstanden durch selektive Lese in den besten Weinbergslagen, Weine von hoher Fruchtreife, dicht mineralisch im Charakter, bei Burgundern und Silvanern die Qualitätsspitze des Weingutes

 

Weinart Weißwein
Rebsorte Grauburgunder
Stil trocken
Land Deutschland
Anbaugebiet Rheinhessen
Erzeuger Weingut Wittmann Weingut Wittmann Mainzer Straße 19, 67593 Westhofen
Trinktemperatur 11 °C
Speiseempfehlung Fisch
Ausbau Stahl
Alkoholgehalt % Vol. 13
Säure g/l 4
Restsüße g/l 5
Flaschengrösse 0.75
Allergene enthält Sulfite

Weiterführende Links zu "Wittmann Grauer Burgunder QbA trocken 2016"
Unser Kommentar zu "Wittmann Grauer Burgunder QbA trocken 2016"
Ein tolles Produkt mit einem perfektem Preis Leistungsverhältnis
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wittmann Grauer Burgunder QbA trocken 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen